Lenny Kravitz ... thank you Sir ...

Dank einer guten Freundin (danke Helga), hatte ich die Gelegenheit bei der Eröffnung der Ostlicht Ausstellung von Lenny Kravitz (FLASH) am 10.8.2015 dabei sein zu dürfen. http://www.ostlicht.at/programm/aktuelle-ausstellung/lenny-kravitz/
Lenny war selbst persönlich anwesend und stellte sich bravourös all den vielen Fotografen, Fans und weiteren geladenen Gästen. Und natürlich (passend zur Ausstellung) - fotografierte Lenny auch selbst seine Fans, die wiederum ihn fotografierten. Ein Spektakel, dass man bei so einem Superstar wohl nur selten sieht. Jetzt kann ich mir gut vorstellen, wie sich ein Paparazzi fühlt ;). 
Natürlich ließen wir uns die Gelegenheit nicht entgehen, um uns persönlich bei dem Star vorzustellen und auch gleich ein Autogramm zu erhaschen. Leider gab es keine die bei dieser Ausstellung vorgestellten Bücher mehr und so kam es, dass ich nur noch die Eintrittskarte hatte und Lenny darauf um ein Autogramm bat. Ich machte ihn noch drauf aufmerksam, dass es keine Bücher mehr gäbe und er rief daraufhin sofort nach seinen Assistenten. Nutzte aber leider nichts, es gab trotzdem kein Buch mehr für mich :(. Naja ... ein Autogramm und ein paar Worte mit dem Star war ja auch völlig in Ordnung. Zum Abschied wünschte ich Mr. Kravitz noch einen schönen Tag und er erwiderte dies mit einem coolen Lächeln und einem ... "thank you Sir". Lenny Kravitz war schon immer ein cooler Typ und bleibt das in "meiner" Welt auf jeden Fall auch weiter hin. Ein sehr entspannter und echt beeindruckender Künstler.